Unser Partner BlackBerry Cylance

Bereits vor der Übernahme durch BlackBerry war Cylance sehr erfolgreich bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz, Algorithmik und maschinellem Lernen in der Cybersecurity. Als Cylance Partner hat concentrade bereits in dieser Zeit viel Erfahrung und Expertise in Projekten als Cylance Dienstleister gesammelt.

Im Februar 2019 wurde die bereits zuvor angekündigte Übernahme des Cybersicherheitsunternehmens durch BlackBerry bekanntgegeben. Das so erweiterte Technologieportfolio konzentriert sich auf die Bereitstellung präventionsorientierter, intelligenter Sicherheitsprodukte zur Absicherung von Endpoints. Ziel von BlackBerry Cylance ist die umfassende Bedrohungsabwehr und unternehmensweite Transparenz, um auch die komplexesten Angriffe abzuwehren, verbessserte Endpoint Security und Endpoint Management.

BlackBerry Endpoint Security beinhaltet KI-basierte Abwehr von Malware, Bedrohungssuche, automatisierte Erkennung und Bekämpfung von Bedrohungen sowie spezialisierte Sicherheitsdienste. BlackBerry Cylance bietet umfassenden Endgeräteschutz ohne zusätzliche Kosten oder Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter.

Von den Lösungen für den Endgeräteschutz überzeugt, berät und informiert concentrade Kunden und Interessenten individuell als BlackBerry Partner und Dienstleister im Bereich Endpoint Security.

 

BlackBerry Guard Detection and Response

BlackBerry Guard ist ein Managed Detection & Response Service zur Gefahrenabwehr. Rund um die Uhr liefert Black Berry Guard wertvolle Informationen zur stetigen Optimierung der Absicherung von Unternehmen. Die integrierte Endpoint Security Lösung BlackBerry PROTECT arbeitet mit künstlicher Intelligenz (KI) zur Abwehr von skriptbasierten, dateilosen Bedrohungen. Darüber hinaus überwacht und unterbindet BlackBerry OPTICS weitere Vorfälle durch Erkennung von Anomalien und verhaltensbasierte Unregelmäßigkeiten. Das BlackBerry Guard Portal bietet jederzeit eine aktuelle Übersicht über automatisch korrelierte Daten. Einer Alarmmüdigkeit, die aus einem hohen Anteil irrelevanter Warnmeldungen resultiert, wird damit vorgebeugt. IT Security Teams können sich proaktiv auf notwendige Arbeiten konzentrieren.