WLAN-Management mit Fortinet

Image
Logo Fortinet

Zur Aufrechterhaltung der Mobilität und Flexibilität der Mitarbeiter, Bereitstellung von Gastzugängen, Integration von IoT- und BYOD-Geräten ist ein leistungsstarkes, flexibles und sicheres Wireless LAN unerlässlich. FortiGate WLAN mit integriertem WLAN- und Switch-Controller sorgt für automatisierte Security und integrierte Threat Intelligence bei weniger Komponenten und Komplexität. Umfassende Transparenz über die Funktionen, Daten und Access Points (APs) erfolgt über das integrierte WLAN-Management der Firewall Appliance. Netzwerk Security und WLAN- Zugang sind zentralisiert und können bei Bedarf auch über das Cloud-basierte AP Management verwaltet werden. Eine zusätzliche Lizenz zum Einsatz des integrierten Controllers ist nicht notwendig.

Mit der engen Kopplung zur Security Fabric setzt Fortinet den Ansatz eines Gesamtkonzepts für das Unternehmen fort. Fortinet WLAN kann aber ebenso ohne weitere Fortinet Komponenten betrieben werden.

Galerie

Die Herausforderung

Ohne entsprechende Absicherung bietet Wireless LAN eine größere Angriffsfläche als die kabelgebundene Alternative. Grundlegende Maßnahmen sind Segmentierung des WLAN, Verschlüsselung und Mehr-Faktor-Authentifizierung der Clients. In Anbetracht der steigenden Anzahl Geräte, die sich mit dem Unternehmensnetzwerk verbinden, sind darüber hinaus für die Netzwerk Security Transparenz und Kontrolle unerlässlich.

Fortinet WLAN mit FortiGate und integriertem Controller

FortiGate WLAN bietet ein effektives WLAN-Management für Access Points. Der Controller ist in FortiOS integriert, das speziell entwickelten Netzwerk Security Betriebssystem als Grundlage für die Einbindung in die Fortigate Security-Plattform. IT-Teams werden in die Lage versetzt, Sicherheitsbedrohungen proaktiv anzugehen. Fortinet WLAN mit Fortigate und integriertem Controller hat überzeugende Funktionen und Vorteile:

  • Die Integration der FortiGate Firewall in die Security Fabric erweitert die Funktionen bis an den Rand (Edge) des eigenen Unternehmensnetzes.
  • Bereits beim Netzwerkzugriff seitens infizierter Geräte erfolgen automatische Reaktionen für eine bessere und schnellere Security.
  • Höchste Skalierbarkeit durch leicht zu integrierende Access Points (APs).
  • Problemlose Implementierung, ohne Techniker vor Ort und einfaches WLAN Management über Management Plattformen.
  • Der integrierte Fortinet WLAN Controller benötigt keine separaten Lizenzen, die Lizenzverwaltung entfällt.

FortiAP Cloud

Die FortiAP Cloud ist für Unternehmen jeder Größe und jede Anzahl von Access Points (APs) geeignet. Die Verwaltung erfolgt zentralisiert über eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Sie ermöglicht Bereitstellung, Überwachung, Problembehebung und Optimierung der APs und ist von überall zugänglich. FortiAP Cloud ermöglicht:

  • Monitoring über Bandbreiten-Trends und zentralisierte Fehlerbehebung zum Troubleshooting über die Benutzeroberfläche.
  • Schnelle und einfache Bereitstellung, ohne weitere Lizenzen und spezielle, technische Expertise.
  • hohe Skalierbarkeit nach Bedarf im Unternehmen.

Möchten Sie ausführliche Informationen Fortinet WLAN? Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie Uns
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
0231-5336-143 Alexander Butt,
Account Manager
Image
Alexander Butt Account Manager