EX-Switches von Juniper Networks

Stabilität ist eine der grundlegendsten Anforderungen an LAN-Infrastrukturen. Dennoch arbeiten viele Unternehmen mit fehleranfälligen Strukturen auf Basis veralteter Layer-2 Konzepte. Zusätzlich haben Technologien wie die unternehmensweite Server-Virtualisierung den Datenverkehr im LAN grundlegend verändert und führen vermehrt zu spürbaren Performance-Engpässen.

Ethernet Switches – die Vorteile der Juniper EX Series

  • Hohe Leistung: Alle Ethernet-Switches der Juniper EX Switch Serie bieten bei jeder Paketgröße maximale Geschwindigkeit (Wirespeed) an allen Ports.
  • Vielseitig einsetzbar: Die Juniper Ethernet Switches skalieren von kleinen Außenstandorten bis zu High Performance Data Centern.
  • Robust und sicher: Das einheitliche Betriebssystem Junos für Switching, Routing und Security garantiert eine hohe Sicherheit und Betriebseffizienz.
  • Erfahrung: 70% des weltweiten Datenverkehrs wird über Systeme von Juniper Networks transportiert. Einige der größten Börsenhandelsplätze und Cloud-Anbieter setzen großflächig Juniper Switches ein.
  • Aktualität: Mit der Enhanced Lifetime Warranty erhalten Sie kostenlosen Next Business Day-Hardwareaustausch und lebenslange Software-Updates - ohne zusätzliche Wartungskosten.

 

Juniper Ethernet Switches: Marktführende Virtual Chassis Technologie

Juniper ist führend in der Technologie der Switch-Virtualisierung und Vereinfachung des Netzwerk-Managements. Bis zu 10 Geräte lassen sich zu einem einzigen logischen Switch zusammenfügen, konfigurieren und administrieren.

Der Virtual Chassis Switch ermöglicht ein sehr flexibles und robustes Netzwerk-Design mit äußerst hoher Leistung. Switches können über eine Entfernung von 80km zu einem Virtual Chassis aggregiert werden und nach Belieben aus 10 Gigabit und 1 Gigabit Ethernet Technologie, sowie aus Glasfaser und Kupfer-Technologie gemischt werden.

Gegenüber klassischen Layer 2 Strukturen führt der Einsatz eines EX Virtual Chassis Switch durch Reduzierung der Anzahl benötigter Geräte zu erheblichen Einsparungen bei Anschaffungs- und Betriebskosten.

Switching mit einheitlichem Junos Betriebssystem

Die Ethernet Switches der Juniper EX Series sowie die aktuellen Security- & Routing-Produktserien nutzen Junos als einheitliches Betriebssystem. Junos ist das modulare Betriebssystem von Juniper Networks, das sowohl für High Performance Firewalls als auch für einfache 12-Port-Switche Grundlage ist. Die Junos Ein-Betriebssystem-Strategie reduziert die Komplexität des operativen Betriebs nachhaltig und ermöglicht durch Hinzufügen leistungsfähigerer Geräte die Infrastruktur problemlos auf stetig neue Geschäftsanforderungen anzupassen.

Sie haben weitere Fragen zu den Ethernet Switches der EX-Serie?

Schauen Sie sich die Technologie persönlich an; es lohnt sich. Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen die Vorteile der Juniper Switches basierend auf Ihren individuellen Geschäftsanforderungen auf. Nutzen Sie unsere Expertise bereits in der Evaluierungsphase, in der wir Ihnen zu Ihren Anforderungen passende Testgeräte bereitstellen.

zur Übersicht