Sicheres WLAN mit Aruba

Die zunehmenden Mobilitätsanforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter erfordern den stabilen und insbesondere sicheren Betrieb von drahtlosen Netzwerken. concentrade zeigt Ihnen Wege auf, WLAN ohne Verlust an Sicherheit vollständig in den Netzbetrieb zu integrieren.

Wir greifen auf erprobte Konzepte für die Schaffung von drahtlosen Gastzugängen zurück und erweitern bestehende WLAN-Implementierungen um starke Authentisierung, so dass der Zugang - ob drahtgebunden oder drahtlos - gleichermaßen sicher ist. Gerne stellen wir Ihnen auch fortgeschrittene Themen vor, wie die Lokalisierung und automatisierte Störung von unerwünschten WLAN-Zugängen oder die Gewährleistung einer robusten WLAN-Telefonie.

Vorteile von Aruba WLAN-Lösungen

Investitionssicherheit: Alleinstellungsmerkmal der Aruba Lösung ist die Möglichkeit, bestehende Access Points von Herstellern wie Cisco oder Motorola zu administrieren. Einige der größten Cisco WLAN-Netze werden von Aruba Controllern administriert. Somit können bestehende Installationen genutzt werden und der Umfang der Neuinvestition flexibel gesteuert werden.

Skalierbarkeit: Mit Aruba WLAN lassen sich klassische, controller-basierte WLAN-Netze in Betrieb nehmen aber auch WLAN-Netze, bei denen die Controller-Logik auf den Access Points verteilt ist (Aruba Instant Access Points). Somit reichen die Einsatzzwecke von Installationen mit einem Access Point ohne Controller bis hin zu Installationen mit mehr als hunderttausend Wlan Access Points – an einem Standort oder über geographisch weit entfernte Orte.

Zentrales Management: Mit AirWave steht eine ausgereifte Management-Software zur Verfügung. Sie bietet die Übersicht und Kontrolle, die zum effektiven Verwalten moderner, mobiler Unternehmensnetzwerke benötigt wird. Dazu zählen die Bereitstellung von Echtzeitüberwachung, proaktive Alarme, Verlaufsberichte und schnelle, effiziente Fehlerbehebung. Über eine zentralisierte, intuitive Benutzeroberfläche sind alle Funktionen verfügbar.

Beeindruckendes Produktportfolio

Das HPE Aruba Portfolio ist geprägt von der Vision einer einfach und einheitlich zu administrierenden LAN-Infrastruktur – kabellos oder kabelgebunden.

  • Das Portfolio umfasst ebenso Access-Switche, die von den Controllern in gleicher Weise wie Access Points angesteuert werden.
  • Mit Clearpass verfügt Aruba zusätzlich über eine der besten NAC-Lösungen für die Zugangskontrolle zu Unternehmensnetzen am Markt.
  • Eine technische Raffinesse sind die bei Kunden sehr beliebten Remote Access Points (RAPs). Diese Geräte in der Größe einer Geldbörse binden Telemitarbeiter und Geschäftsreisende nahtlos in die Unternehmensinfrastruktur ein. Ohne Einschränkung der Sicherheit und ohne zusätzliche Konfiguration kann über einen RAP drahtgebunden oder drahtlos auf die Unternehmensressourcen zugegriffen werden.

Die passende WLAN Lösung für Ihr Unternehmen!

Mit innovativen und durchdachten Produkten hat HPE Aruba den WLAN-Markt erobert. Flexibel in einfachen und komplexen Installationen können die Konzepte mit vergleichsweise geringem Personalaufwand administriert werden. Mit Clearpass verfügt HPE Aruba über eine der besten NAC-Lösungen für die Zugangskontrolle – vom einfachen Gästezugang in das Netzwerk eines Unternehmens bis hin zu komplexen Zugriffsmodellen für Hotels und Service Provider. Die Lösungen sind hoch skalierbar, leicht zu erweitern und lassen sich Ihren unternehmerischen Anforderungen, wie z.B. erhöhte Mobilität oder unternehmerisches Wachstum, problemlos anpassen.

Wir sind überzeugt von den WLAN-Produkten von Aruba, und Sie? Wir beraten Sie gerne über individuelle Lösungen.

zur Übersicht