Network Management

Das Netzwerk ist die Basis für einen reibungslosen Unternehmensablauf. Das problemlose Funktionieren wird als selbstverständlich angesehen. Von entsprechend hoher Bedeutung sind effizientes Management der Infrastruktur, ständige Überwachung der Funktionsweise und frühzeitiges Eingreifen bei Unregelmäßigkeiten. Im heutigen, äußerst dynamischen Technologieumfeld wird es zunehmend zur Herausforderung, Netzwerke zu steuern und zu kontrollieren. Sicherheit, Stabilität und Skalierbarkeit sind grundlegende Anforderungen, die das Herzstück des Unternehmens – das Netzwerk – erfüllen muss. Unsere Kunden dabei professionell zu beraten und optimal zu betreuen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Management des Unternehmensnetzes

Unternehmensnetze werden immer komplexer. Manuelles Verwalten einzelner Geräte und Lösungen im Unternehmensnetzwerk wird zunehmend fehleranfällig und kostspielig - vom Aspekt der Sicherheit ganz abgesehen. Viele Aufgaben im Zusammenhang mit Netzwerken können zuverlässig automatisiert werden. Hersteller dieser Anwendungen helfen, das Potential und die Leistungskraft des Unternehmensnetzwerkes zu erkennen und auszuschöpfen. Netzwerke sind damit hoch skalierbar, verfügbar und sicher. Mitarbeiter konzentrieren sich auf das aktive Steuern und Überwachen. Administrationsaufwand und Fehleranfälligkeit werden minimiert.

Überwachung der IT-Infrastruktur

Ermöglicht wird ein effizientes Management des Unternehmensnetzwerks durch eine Lösung zur automatisierten Überwachung der IT-Infrastruktur und Alarmierung. Mitarbeiter reagieren nicht mehr nur auf Probleme, sie agieren bereits bei Unregelmäßigkeiten und vermeiden Störungen. Möglich wird dies durch ein kluges Network Monitoring: Automatisch erstellte Berichte warnen per E-Mail, IM oder SMS (Alerting) bei Über- oder Unterschreiten bestimmter Schwellwerte. Gute Lösungen erlauben den kosteneffizienten Betrieb eines Network Operation Centers, das die Problemlösung ermöglicht, bevor Anwender den Fehler bemerken.

Out-Of-Band Management

Das Sicherstellen der Administrierbarkeit von Netzwerkinfrastrukturen ist eine grundlegende Anforderung. Out-Of-Band Management stellt einen dedizierten Kanal zur Administration der Infrastruktur abseits des normalen Datenverkehrs sicher. Der Zugriff auf Geräte kann auf sicherem Wege von jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt erfolgen - unabhängig vom Standort des Administrators und vom Zustand der IT-Infrastruktur. Dies ermöglicht insbesondere bei internationalen Unternehmensstrukturen den sicheren und effizienten Fernzugriff auf weit entfernte Systeme.